WERKSTOFFE

PC - Polycarbonat

Hohe mechanische Stoßfestigkeit.
Ausgezeichneter Wärmeisolierstoff.
Ausgezeichnete Grundtransparenz (kommt in verschiedenen Anwendungen als Glasersatz zur Anwendung).
Sehr leicht.

Technische Beschreibung downloaden

PMMA - Polymethylmethacrylat

Ausgezeichnete Lichtübertragung.
Ausgezeichnete Stoßfestigkeit.
Ausgezeichnete Transparenz.
Recycelbar und nicht umweltschädlich.
Gute Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit.

Technische Beschreibung downloaden

PVC - Polyvinylchlorid

Hohe Solidität und Elastizitätsmodul.
Ausgezeichnete Feuerbeständigkeit.
Guter elektrischer Isolierstoff, absorbiert wenig Wasser.
Ausgezeichnete Bearbeitbarkeit, zum Lochen, Schweißen und Kleben geeignet.

Technische Beschreibung downloaden

WPC - Wood Plastic Composite

Basiskunststoffe wie Hart-PVC oder PP/PE-Schaumstoff mit dem Zusatz von micronisierten Holzmehl und Zusatzstoffen.
Ausgezeichnete Wasserbeständigkeit.
Guter Wärmeisolierstoff.
Gute Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit.
Gute Bearbeitbarkeit und ideal für Beschichtungen.

Technische Beschreibung downloaden

ABS - Acrylnitril-Butadien-Styrol

Extrem hohe Härte.
Ausgezeichnete Stoßfestigkeit.
Ausgezeichneter elektrischer Widerstand.
Wasserfest und beständig gegen Salzwasserlösungen.
Zum Kleben und Schweißen geeignet.

Technische Beschreibung downloaden

PP - Polypropylen

Hohe Chemikalienfestigkeit.
Leichte Bearbeitbarkeit sowohl mit Werkzeugmaschinen als auch bei Schweißverfahren.
Gute Temperaturbeständigkeit.
Recycelbar und nicht umweltschädlich.

Technische Beschreibung downloaden

TPU - Thermoplastisches Polyurethan

Hohe Abrieb- und Zerreißfestigkeit.
Ausgezeichnete Lösungsmittel-, Benzin, Öl-, Fett- und Mineralienfestigkeit.

Technische Beschreibung downloaden

PE - Polyethylen

Sehr leicht.
Absorbiert weder Wasser noch Flüssigkeiten.
Es kommt aufgrund seiner Ungiftigkeit und geringen Wasseraufnahme im Nahrungsmittelbereich zum Einsatz.

Technische Beschreibung downloaden

SBS - Styrol-Butadien-Styrol

Familie der Thermoplastischen Styrol-Elastomere. SBS gehören zu den Elastomeren, die bei der Herstellung unterschiedlicher Gegenstände am stärksten zum Einsatz kommen können.
Ihre Haupteigenschaften sind Geschmeidigkeit, Softtouch, Optik.

Technische Beschreibung downloaden

SEBS - Styrol-Ethylen-Butylen-Styrol

Bei Sonderanwendungen technischer und leistungsstärker als SBS, da es der oxidativen Wirkung der UV-Strahlen besser standhält. Seine Einsatztemperatur beträgt bis zu 120 °C.

Technische Beschreibung downloaden

TPV - Thermoplastisches Vulkanisat

Der auf ein Polymer angewandter Vulkanisations/Vernetzungsprozess bietet eine Kombination exzellenter Thermoplast-, Elastomer-, Härte-, Flexibilitäts- und Elastizitätseigenschaften.

Technische Beschreibung downloaden

EVA - Ethylen-Vinylacetat

Ein besonders stabiles Polymer. Aufgrund seiner gesättigten Struktur besitzt es keinen Angriffspunkt für Ozon oder UV-Strahlen. Die Einsatztemperatur von EVA erreicht 175 °C.

Technische Beschreibung downloaden

PS - Polystyren oder Polystyrol

Besitzt gute mechanische Eigenschaften und ist gegen viele wasserhaltige Chemikalien beständig. Es ist auch ein ausgezeichneter elektrischer und thermischer Isolierstoff und hat ein Gewicht, das bedeutend niedriger als der Durchschnitt der handelsüblichen Polymere ausfällt.

Technische Beschreibung downloaden

PLA - Polylactid

Biopolymer mit hohem Gehalt an erneuerbaren Ressourcen, die die CO2-Emissionen in die Atmosphäre verringern. Eine weitere Besonderheit dieser Rohstoffe ist, dass sie im Hinblick auf die Anwendungen und mechanischen Eigenschaften entwickelt werden, die die Profile aufzuweisen haben.

Technische Beschreibung downloaden